Ausflug zum Ponyhof

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
Read more about the article Ausflug zum Ponyhof
Störche im Ried

Papa und ich sind mit dem Fahrrad zum Ponyhof Jalinka gefahren. Auf dem Weg haben wir einen Frosch quaken gehört und Kühe, vierzig Störche und einen Hasen gesehen. Auf dem Ponyhof war ein Pferdetransporter mit fünf Pferden. Ich hätte gerne auf einem davon geritten, aber das waren leider keine Schulponys. Außerdem hingen überall Verbotsschilder. Ein Pferd hatte einen Plastikmantel an, der ging bis über die Augen. Ich habe gedacht, damit kann man ja gar nichts sehen.

Wir sind weitergefahren. Auf einem Feldweg ist uns Papas Kollegin entgegen gekommen. Sie und ihr Mann waren auch auf dem Fahrrad unterwegs und fuhren in die Richtung, wo wir gerade herkamen. Wir haben ihnen erzählt, wieviele Störche und andere Tiere wir schon gesehen haben.

Auf dem Heimweg haben Papa und ich ein Wettrennen zu den Kleingärten gemacht. Dann sind wir einen Umweg gefahren, an der Gemüsefabrik vorbei. Ich bin wie immer auf dem Gehweg gefahren. Plötzlich kam auf unserer Seite ein Auto aus der Tiefgarage raus. Ich bin so schnell gefahren, plumps war ich auf der Straße. Als ich zurück auf den Gehweg wollte, war da ein grauer Gartentisch und ein Stuhl im Weg. Ich bin gegen den Tisch gefahren und hab mir das Knie gestoßen. Später bin ich, da hinten wo der Autohändler ist, gegen eine Straßenlaterne gefahren. Papa hat gesagt, du bist wohl sehr müde, da müssen wir aber schnell nach Hause.

Nach dem Mittagessen haben wir leckeres Erdbeer-Vanille-Eis gegessen. Dann habe ich ein Ausmalbild ausgemalt, das ist ein Ritter mit Schwert und Schild geworden. Der hat eine blaue Rüstung und auf dem Schild eine Fahne von Dänemark.

5 / 5. 4

Briefmarken tauschen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Ich sammle Briefmarken mit Tiermotiven. Ein paar Marken mit anderen Motiven habe ich doppelt. Wer möchte mit mir Briefmarken tauschen? Hier sind Fotos von ein paar Doppels, die ich hergeben kann im Tausch gegen Tiermotiv-Marken. Schreib mir eine Nachricht an zsa@cl.ubmo.de!

 

5 / 5. 11

Emilia gewinnt den 1. Preis

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Herzlichen Glückwunsch! Emilia war die schnellste Einsenderin ihres gefalteten Fisches und hat damit den ersten Preis gewonnen, nämlich ein Dino-Ei.

Liebe Emilia, bei dem Dino-Ei liegt ein Grabwerkzeug dabei. Du kannst damit aus dem Ei einen kleinen Dino ausgraben, der sogar im Dunkeln leuchtet. Am besten gräbst du über einem großen Blatt Papier, weil das ganz schön staubt… Viele Grüße und bleib gesund! Deine Zsazsa

Hier ist Emilias Fisch:

Emilias Fisch, Gewinner des ersten Preises! Gratulation!

5 / 5. 9

Zauberfisch

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
1. Schritt: Din-A-4 Blatt zweimal falten und Fisch so aufzeichnen.
2. Schritt: Fisch bunt ausmalen.
3. Schritt: auseinanderfalten =====> HILFE!!!

Die drei schnellsten Einsender ihrer eigenen Bilder von gefalteten und angemalten Fischen haben von Zsazsa tolle Preise bekommen.

Liebe Leute, es ist leider schon vorbei!

Dies waren die Preise:

1. Preis: ein Dino-Ei zum selber Ausgraben
2. Preis: ein Anna-Bleistift mit Radiergummi
3. Preis: ein Bastel-Einhorn und sechs Blümchen-Aufkleber

5 / 5. 9

Zukunfts-Chancen für Restaurants

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Ich hab einen Zukunftsplan für Restaurants, die in der Corona-Krise nach einer Strategie suchen. Junge Inhaber und Mitarbeiter dieser Restaurants sollen bei der Spargel-Ernte helfen! Aber nicht nur bei der Spargel-Ernte, sondern auch bei anderem Gemüse, Erdbeeren, Zucchini, Auberginen, Rotkohl, Wirsingkohl, Chinakohl, Gurken und Zwiebeln und Kürbis.

Nachtrag: ein paar Tage nach meinem Vorschlag hat Sherif von der Logo-Nachrichtenredaktion selbst einen Tag lang Spargel geerntet und in der Logo-Sendung am 04.05.2020 darüber berichtet, wie anstrengend die Arbeit war…

4.9 / 5. 9